CHILBIKONZERT

22/08/2021

GLÄUFFIG

Chilbikonzert «Urbane Volksmusik» mit der Ländlerkapelle Gläuffig
Sonntag 22. August, Pfarrkirche St. Martin Malters, 19 Uhr


Mathias Landtwing, Klarinette
Fräggi Gehrig, Akkordeon
Lukas Gernet, Klavier
Pirmin Huber, Bass

Eintritt frei, um eine angemessene Kollekte wird gebeten
Mit freundlicher Unterstützung der röm.-kath. Kirchgemeinde Malters

www.glaeuffig.ch

Die Ländlerkapelle Gläuffig in der TV-Sendung «Potzmusig» auf SRF 1






«Gläuffig» tritt regelmässig bei Konzerten und im Rahmen von renommierten Festivals auf. So war die Formation unter anderem Gast am Tonhalle-Festival für neue Volksmusik «Stubete am See», an der Jazz Night und am Akkordeonfestival Zug, am Alpenklang-Festival im Zentrum Paul Klee Bern, am Festival «Alpentöne» in Altdorf und am Suisse Diagonales Jazz Festival in Luzern.Das gekonnte Spiel im Grenzbereich von Volksmusiktradition und innovativen Ideen ist das Markenzeichen der Formation «Gläuffig». Ähnlich wie Artisten, bei denen die Schwerkraft nicht zu existieren scheint, jongliert die Band «Gläuffig» mit der alpenländischen Volksmusik, mit bekannten Mustern und gängigen Klischees. Das klingt mal leichtfüssig und verspielt, mal bodenständig und fast derb, jedoch immer gepaart mit einem hohen Mass an Musikalität und Spielfreude.